• Der Affront

  • Empfehlungen

    Altersempfehlung: ab 9. Klasse

    Fächer: Ethik, Religion, Politik

    Themen: Religion, Libanon, Streit, Glaube, Gerichtsverhandlung, Gesellschaft

  • Filminformationen

    Dauer: 116 min

  • Inhalt

    Toni, ein libanesischer Christ, und Yasser, ein palästinischer Flüchtling in Beirut, sind beide hitzköpfig. Dass ihre eher banale Auseinandersetzung vor Gericht kommen und das mediale Interesse des Landes erwecken würde, hätten sie jedoch nicht ahnen können. Als Yasser ein Abflussrohr am Haus von Toni repariert, wässert Toni gerade die Blumen auf dem Balkon. Yasser beschimpft Toni. Der Streit wird zum Fall von nationalem Interesse. Vor Gericht kommt die wahre Dimension der Tragödie ans Licht. Yasser lebt seit mehr als einem Jahrzehnt mit seiner Frau Manal im Flüchtlingscamp. Die geflohenen Palästinenser gehören zur untersten Schicht im Libanon. Toni, der mit seiner Ehefrau Shirine gerade ein Kind erwartet, engagiert den pro-christlichen Anwalt Wajdi Wehbe. Während der Fall vor Gericht behandelt wird, entzündet sich auf den Straßen die Wut, als Muslime und Christen wie im Libanesischen Bürgerkrieg aufeinander losgehen.

    Weiterführendes Material 0

    Zu diesem Film existiert leider noch kein Filmmaterial.

    Weiterführende Links 0

    Zu diesem Film existiert leider noch kein Filmmaterial.

    Weitere Aktionen